Herzlich Willkommen im Trainerportal des DTB

Internationaler DTB Tenniskongress presented by HEAD: Ein Wochenende voller Tennis-Know-How

Vom 6. - 8. Januar trafen sich rund 1.000 Besucher:innen beim Internationalen DTB Tenniskongress presented by HEAD. Die Veranstaltung im ausgebuchten INFINITY Hotel & Conference Resort in München bot Coaches Input in nahezu allen Bereichen des Tennistrainings.

Themen des Kongresses waren unter anderem Gesundheit im Tennis, Virtual Reality und Neuroathletik, matchspezifische Drills und vieles mehr – vorgetragen von namhaften Referent:innen wie Günter Bresnik, Barbara Rittner und Toni Nadal. Sogar Topstar Alexander Zverev schaltete sich live aus Melbourne zu.

„Dieser Kongress ist für uns enorm wichtig und wächst stetig. Längst geht es nicht mehr nur um die Weiterbildung von Trainer:innen. Wir haben mit dem Vereinsforum eine zusätzliche Plattform geschaffen, auf der wir einen ganzheitlichen Austausch zwischen Coaches und Vereinen möglich machen. Auch unsere Partner haben wir integriert, die sich parallel auf der Tennismesse präsentierten“, erklärt DTB-Präsident Dietloff von Arnim.

Und entsprechend hochklassig ging es auch zur Sache: Deutschlands größtes Event für Tennistrainer:innen und Vereinsvertreter:innen wurde moderiert von Matthias Stach, seit Jahrzehnten Kommentator bei Eurosport. Drei Tage lang führte er durch das Programm und jagte dabei von Highlight zu Highlight. Er sprach mit Billie Jean King Cup-Kapitän Rainer Schüttler über die Bedeutung von Beinarbeit, fragte bei DTB-Chefbundestrainerin Barbara Rittner nach Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Coach und Spieler:in und erfuhr von Tennis Strategy Coach Craig O’Shannessy, warum der Unforced Error nur ein Fake ist.

Moderne Vereinsführung im Fokus

Neu in diesem Jahr war das DTB Vereinsforum, welches den Austausch zwischen Trainer:innen und Vereinen anregen sollte. Warum diese Verknüpfung wichtig ist, weiß DTB-Vizepräsident Dr. Sebastian Projahn: „Wir wollen das Forum nutzen, um das Verständnis zwischen beiden Seiten zu stärken. Coaches sind gemeinsam mit den Vereinsfunktionär:innen der Motor des Vereins.“ Zukunftsthemen wie „Tennis als nachhaltiger Ganzjahressport“ oder „Padel als Chance für Vereine“ standen zudem auf dem Programm.

4.000 Euro für Zverev Foundation

Lose für den guten Zweck gab es beim „Get together“ presented by BTV (Bayerischer Tennis Verband). Insgesamt 4.000 Euro kamen zusammen, die an die Alexander Zverev Foundation gespendet wurden.

Dirk Hordorff, DTB-Vizepräsident Jugend- und Spitzensport/Ausbildung und Training, schaute abschließend positiv in die Zukunft: „In zwei Jahren wird es den Internationalen DTB Tenniskongress presented by HEAD wieder geben. Ich hoffe, da sehe ich dann viele von euch wieder.“

Foto: © Claudio Gärtner

ITK_Banner_1110x555_Step3.jpg

ITK 2023 by HEAD

Der Internationale DTB Tenniskongress ist zurück. Hier findest Du alle Informationen!
Trainer-Ausbildungen im Tennis - weitere Ausbildungen.jpg

Infos zur Lizenzservicegebühr

Ab 2021 führt der DTB eine Lizenzservicegebühr von 29 Euro pro Jahr ein.

Das Trainerportal auf einen Blick

Icon Wissensdatenbank

Wissensdatenbank

In einer Datenbank hinter dem Login-Bereich, kannst du dein Tennis-Wissen vertiefen und in dein Trainer:innendasein integrieren.

Icon Training verbessern

Verbessert euer Training

Im eingeloggten Bereich findest du zahlreiche Videos mit Tipps zur Ausgestaltung deines Trainings.

Icon Lizenzservicegebühr

Lizenzservicegebühr

Über das Trainerportal kannst du unkompliziert und schnell deine Lizenzservicegebühr bezahlen.

Icon Aus- und Fortbildungen

Überblick Aus- und Fortbildungen

Unsere Veranstaltungsdatenbank zeigt dir alle Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten des DTB und seiner Landesverbände.

Icon Lizenz

Downloads DTB-Lizenz und Badges Marke Trainer

Im Login-Bereich, kannst du einfach und bequem deine DTB-Lizenz und Badges der Marke DTB-Trainer herunterladen.

Icon vielfältige Jobperspektiven

Wie du selbst Trainer:in werden kannst

Du willst Trainer:in werden? Kein Problem, wir haben alle Informationen übersichtlich für dich zusammengestellt.

Was es kostet:

Trainer:innen mit gültiger DTB Lizenz: Der Zugang zum Portal ist in der Lizenzservicegebühr (29 Euro inklusive Mwst pro Jahr) enthalten. Über die Aktivierung von trainer.tennis.de und die Hinterlegung deiner Bankdaten/Zustimmung zum SEPA Mandat, kommst du der Verpflichtung zur Zahlung der Lizenzservicegebühr nach.

Für Traineranwärter:innen zur C-Lizenz: Der Zugang zum Portal ist kostenfrei. Wir nehmen eure Rechnungs- und Bankdaten auf. Die Lizenzservicegebühr wird erst fällig, wenn ihr die Ausbildung zum:zur C-Trainer:in abgeschlossen habt und lizenziert wurdet.

Interessierte: Der Zugang zum Portal ist für alle Interessierten/Gäste gegen eine Gebühr von 49 Euro inkl. Mwst jährlich möglich. trainer.tennis.de bietet theoretische und praktische Tipps und Übungen für dein Training oder dein Spiel.

Trainer-Information abonnieren

In unserer Trainer-Information halten wir dich regelmäßig mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden