Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung  DatenschutzbestimmungenDer Deutsche Tennis Bund e.V. (nachfolgend DTB) freut sich, dass Sie unsere Website www.tennis.de und deren Unterseiten besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch der Website „tennis.de“ und der Nutzung unserer „tennis.de“ Plattform verarbeiten. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

Diese Datenschutzerklärung ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TDS GmbH für die Nutzung von "tennis.de". Verantwortlich ist die TDS GmbH gem. Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Besuch dieser Website und der Nutzung der „tennis.de“ Plattform gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Tennis Deutschland Service GmbH, Im Loh 1, 82041 Oberhaching (siehe unser Impressum).

Die TDS GmbH stellt dem DTB die Funktionalitäten seiner „tennis.de“-Plattformstruktur für den Betrieb der Portale trainer.tennis.de (nachfolgend: „trainer.tennis“) und vereine.tennis.de (nachfolgend: „vereine.tennis“) zur Verfügung. Verantwortlicher der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit diesen Portalen ist daher der Deutsche Tennis Bund e.V., Hallerstrasse 89, 20149 Hamburg (Impressum dtb-tennis.de).Die TDS GmbH nimmt hier lediglich die Rolle des Auftragsverarbeiters nach Art.28 DSGVO ein.

Für die Nutzung der Portale „trainer.tennis“ und „vereine.tennis“ ergänzen die diesbzgl. Informationen dieser Datenschutzerklärung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des DTB.
 

I. Nutzung der Plattformen „tennis.de“, „trainer.tennis“ und „vereine.tennis“

 

1. Tennis.de-Registrierung

Wir bieten Ihnen über unsere tennis.de-Plattformen verschiedenste Möglichkeiten, Ihren Tennissport zu verwalten, Ihre Leistung zu analysieren und zu verbessern, indem Sie verschiedene Mitgliedschaften abschließen können, die Ihnen Zugang zur Plattform verschaffen. Die Nutzung der DTB betriebenen Portale („trainer.tennis“ und „vereine.tennis“) setzt stets eine Mitgliedschaft für das Spielerportal „tennis.de“ der TDS GmbH voraus.

Damit Sie problemlos zwischen den jeweiligen Mitgliedschaften wechseln können, ist die tennis.de-Registrierung Voraussetzung für die Nutzung unserer „tennis.de“-Plattform. So stellen wir ein einfaches und sicheres Nutzererlebnis unserer Portale sicher.

Im Rahmen der tennis.de-Registrierung werden Sie dazu aufgefordert, zwischen der BASIS- und PREMIUM- Mitgliedschaft auszuwählen. (Zur Klarstellung der Begriffe BASIS und PREMIUM wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TDS GmbH verwiesen)

Wir erheben daher bei der tennis.de-Registrierung folgende personenbezogenen Daten von Ihnen:
 

a. Spielerportal der TDS GmbH

BASIS-Mitglied
  • Vor- und Nachname, Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse

Freiwillige Angaben
  • Ihre Spielerdaten (Größe, Gewicht, Händigkeit, Rückhand, Spielanlage, Lieblingsbelag, Schlägermarke, Hobbies, Tennisvorbild, Tennis seit X, bevorzugte Ballmarke, bevorzugte Bekleidungsmarke, Saite/Härte),
  • Ihr Profilbild

PREMIUM-Mitglied:
  • Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adressdaten (Straße, PLZ, Ort),
  • Bankverbindung,
  • E-Mail-Adresse,   

Freiwillige Angabe
  • Ihre Spielerdaten (Größe, Gewicht, Händigkeit, Rückhand, Spielanlage, Lieblingsbelag, Schlägermarke, Hobbies, Tennisvorbild, Tennis seit X , bevorzugte Ballmarke, bevorzugte Bekleidungsmarke, Saite/Härte),
  • Ihr Profilbild,
  • Die von Ihnen gesetzten Favoriten

Ihre Daten werden in Bezug auf die Pflichtangaben zum Zwecke des Vertragsschlusses gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.b) DSGVO verarbeitet. Die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten werden mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO von uns verarbeitet.

Die freiwilligen Angaben können von Ihnen jederzeit unter "Einstellungen-Profil" zurückgenommen werden.

NTDB-Datenabgleich

Darüber hinaus gleichen wir mit Ihrer Zustimmung
  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Ihr Geburtsdatum und
  • -falls vorhanden- Ihre ID-Nummer 

zu Verifikations- und Aktualisierungszwecken mit der Nationalen Tennisdatenbank (nachfolgend: NTDB) ab und übernehmen
  • Ihre Wettspiel- und Turnierdaten
aus der NTDB in Ihr Profil.

Ein Abgleich bzw. eine Übernahme Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Falle Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt sicher per SSL-Verschlüsselung. Bitte beachten Sie, dass ohne diese Verknüpfung Ihre Sportdaten (LK, Ergebnisse, etc.) nicht in Ihrem persönlichen Profil angezeigt werden.
 

b. Portale des DTB

Um Zugang zum Trainerportal des DTB über die tennis.de-Plattform zu erlangen, müssen Sie entweder Inhaber einer Lizenz (Trainer*inanwärter oder Trainer*in) inkl. entrichteter Lizenzservicegebühr oder ein Gast (Interessent) sein, der den entsprechenden Gastzugang erwirbt. (Zur Klarstellung der Begriffe Trainer*inanwärter-, Trainer*in- und Interessenten-Mitgliedschaft wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des DTB verwiesen). Bei Einrichtung eines oben genannten Zugangs erheben wir von Ihnen folgende zur tennis.de-Registrierung zusätzliche Daten:

Trainer*inanwärter-Mitglied:
  • Vor- und Nachname, Anschrift (Straße, Ort, PLZ)*,
  • Bankverbindung*,
  • E-Mail-Adresse

Trainer*in-Mitglied:tennis.de
  • Vor- und Nachname, Anschrift (Straße, Ort, PLZ)*,
  • Bankverbindung*,
  • E-Mail-Adresse
Interessenten-Mitglied:
  • Vor- und Nachname, Anschrift (Straße, Ort, PLZ)*,
  • Bankverbindung*,
  • E-Mail-Adresse
NTDB-Datenabgleich:
Darüber hinaus gleichen wir mit Ihrer Zustimmung zusätzlich folgende Daten mit der NTDB ab:
  • Lizenzdaten
  • Seminardaten (Anmeldungen und Historie)
Die mit * gekennzeichneten Daten werden nur für den Fall erhoben, dass der Nutzer zuvor eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft für die „tennis.de“-Plattform abgeschlossen hat, jedoch diese Daten noch nicht vorliegen.

2. Ihre Portal-Profile

a. Ihr Spieler-Profil auf "tennis.de" (spieler.tennis.de)

Als „tennis.de“ Mitglied erhalten Sie ein Spieler-Profil, mit welchem Sie sich einen optimalen Überblick über Ihren derzeitigen Leistungsstand und Tennishistorie verschaffen können.

Die folgenden, der von Ihnen bei der Registrierung oder angegebenen oder nach erfolgter Registrierung freiwillig ergänzten, personenbezogenen Daten werden in Ihrem Spieler-Profil für alle "tennis.de" Mitglieder einsehbar dargestellt:
  • Vor- und Nachname,
  • DTB-ID-Nummer,
  • Vereinszugehörigkeit,
  • Verbandszugehörigkeit,
  • Spielberechtigungen,
  • Wettspiel- und Turnierdaten,
  • Visitenkarte (Geburtsjahr, Größe, Gewicht, Hobbys, Dauer der bestehenden „tennis.de“-Mitgliedschaft),
  • Tennis Vita (Tennislaufbahn)
  • Ihre Spielerdaten (Größe, Gewicht, Händigkeit, Rückhand, Spielanlage, Lieblingsbelag, Schlägermarke, Hobbies, Tennisvorbild, Tennis seit X, bevorzugte Ballmarke, bevorzugte Bekleidungsmarke, Saite/Härte),
  • Ihr Profilbild,
  • "tennis.de"-Favoritenliste,
  • Hinterlegte Social Media Präsenzen.

Diese auf der Plattform von "tennis.de" erfassten oder mit Ihrer Einwilligung aus der NTDB- Datenbank übernommenen personenbezogenen Daten sind ausschließlich Ihnen selbst, sowie den registrierten Nutzern auf "tennis.de" zugänglich. Neben diesen Angaben sind auch diejenigen freiwilligen Angaben einsehbar, die Sie gemäß Ihren Privatsphäre-Einstellungen für alle anderen "tennis.de"-Mitglieder sichtbar gemacht haben.

Zusätzlich zu den oben genannten Daten sind in Ihrem Profil die folgenden persönlichen Statistikdaten über Sie zum Zwecke der eigene Leistungsanalyse für alle "tennis.de"-Mitglieder jederzeit einsehbar:

BASIS-Mitglied
  • Leistungsklasse
  • Leistungsklasse-Punkte
  • Race-Position
  • Monat und Jahr Ihrer Mitgliedschaft
  • Art Ihrer Mitgliedschaft
  • Wettspielportrait (alle Spiele aus dem Mannschaftswettspielbetrieb)

PREMIUM-Mitglied
  • Leistungsklasse
  • Leistungsklasse-Punkte
  • Race-Positionen (LK-Race, Club-Race)
  • Matchbilanzen
  • Head-to-Head-Vergleiche
  • Monat und Jahr Ihrer Mitgliedschaft
  • Art Ihrer Mitgliedschaft
  • Wettspielportrait (alle Spiele aus dem Mannschaftswettspielbetrieb)

Die Verarbeitung Ihrer Statistikdaten beruht auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung durch freiwillige Angabe in Ihrem Spieler-Profil gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.

Daneben sind nur für Ihre persönliche Einsicht und Verwaltung die folgenden Daten in Ihrem Profil hinterlegt:
  • Anschrift (nur bei PREMIUM-Mitgliedern),
  • Bankdaten,
  • Mitgliedschaftsstatus,

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Erbringung unserer vertraglichen Leistung gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.b) DSGVO. Hinsichtlich der Daten, die Sie freiwillig bei Ihrer tennis.de-Registrierung oder im Laufe der Plattformnutzung angeben, beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO. b. Ihr Trainer-Profil auf „tennis.de“ (trainer.tennis.de)Neben Ihrem Spieler-Profil erhalten Sie bei Einrichtung eines Zugangs zum Trainer-Portal des DTB zusätzlich ein Trainer-Profil, mit welchem Sie sich einen Überblick über Ihren Ausbildungsstand und anstehende Seminare verschaffen können.

Zur Ihrer alleinigen Einsicht sind die folgenden Daten in diesem Profil hinterlegt:
  • Bestehende Lizenzen,
  • Mitgliedschaftsstatus,
  • Seminarhistorie,
  • Rechnungsadresse,
  • Bankverbindung,
  • personalisierter Seminarkalender
  • Rechnungshistorie.

Rechtsgrundlage für die diesbzgl. Datenverarbeitung ist die Erbringung vertraglicher Leistungen des DTB gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.b) DSGVO.
 

3. Suchfunktion

"tennis.de" bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Suche.

Als BASIS-Mitglied steht Ihnen die Standard-Suche zur Verfügung. Diese beinhaltet die Suche nach Personen und Spielern, sowie die Suche nach Turnieren und Mannschaften.

Als PREMIUM-Mitglied haben Sie die Möglichkeit eine erweiterte Suche durchzuführen. Dazu gehört das Suchen nach bestimmten anderen Mitgliedern, nach Vereinen und Mannschaften, nach Ergebnissen aus dem Mannschaftswettspielbetrieb und nach Ergebnissen von Turnieren (inkl. HTML-Turnierbäumen). 

Zudem steht PREMIUM-Mitgliedern die sog. Power-Suchfunktion zur Verfügung in der Sie nach "tennis.de"-Mitgliedern aus Ihrem Verein, Ihrer Spielklasse, Ihrer Umgebung und "tennis.de"-Mitgliedern, deren Profil Sie angesehen haben suchen können.

Diese verschiedenen Suchfunktionen unterstützen Sie z.B. dabei, andere "tennis.de"-Mitglieder mit ähnlichen Interessen zu finden. So können Sie genau die Kontakte finden, die Sie wirklich suchen und damit Ihr persönliches Netzwerk ganz gezielt erweitern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Erfüllung unserer vertraglichen Leistung, Art.6 Abs.1 S.1 lit.b) DSGVO bzw. im Falle von Ihnen freiwillig hinterlegten Daten (z.B. Wettbewerbsergebnisse) Ihre Einwilligung nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.
 

4. Ergebniserfassung in Unserer Applikation

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Spiel- und Wettbewerbsergebnisse mittels der „tennis.de Ergebniserfassung und -darstellung“ App zentral in der NTDB zu speichern, sodass diese in Ihrem Spieler-Profil dargestellt werden (Statistikdaten). Die Übertragung von Benutzernamen und Passwort sowie aller weiterer Verbindungen in Zusammenhang mit der Nutzung der App erfolgt über eine sichere SSL-Verschlüsselung.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer mittels Nutzung der App erteilten Einwilligung gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.

5. Mannschaftsplaner

Die TDS GmbH bietet Ihnen auf der Plattform von "tennis.de" mit der Funktion „Mannschaftsplaner“ die Möglichkeit, eigene Termine, Veranstaltungen, Events sowie ähnliche Services (im Folgenden insgesamt "Termine" genannt) einzugeben, diese zu verwalten, die Termine mit anderen "tennis.de"-Mitgliedern zu koordinieren, sowie andere "tennis.de"-Mitglieder zu bestimmten Terminen einzuladen. (Funktion für Premium-Mitglieder).

Bei der Nutzung des Mannschaftsplaners erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten der Teilnehmer:
  • Termin,
  • Datum, Zeit und Ort,
  • E-Mail-Adresse der Teilnehmer,
  • Zusätzliche Informationen zur Art und Ablauf der Veranstaltung.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre ausdrücklich erteilte Einwilligung durch Erstellung bzw. Teilnahme an dem Termin, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.
 

6. Online-Turnieranmeldungen

Sie haben die Möglichkeit sich über „tennis.de“ online zu Turnieren anzumelden.  Die Funktion tennis.desteht sowohl Basis- als auch Premium Mitgliedern zur Verfügung. Im Meldebereich (https-verschlüsselt) können die für die Turnieranmeldung erforderlichen Daten eingetragen werden, namentlich:
  • Vor- und Nachname,
  • Geschlecht,
  • Geburtsdatum,
  • ID-Nummer,
  • Verein,
  • E-Mail-Adresse,
  • Telefon- bzw. Mobilnummer,
  • Fax (optional),
  • Adresse (optional).

Anschließend werden sie nach dem Klick auf den Absende-Button gesichert an den Veranstalter verschickt. Der Turnierveranstalter verarbeitet die Daten zum Zweck der Turnierdurchführung. Für weitere Fragen zum Umgang mit den Turnierdaten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter. Turniere, zu denen Sie sich angemeldet bzw. an denen Sie nach Ihrer Online-Anmeldung teilgenommen haben, werden in Ihrem persönlichen Turnierkalendar auf der Plattform zur besseren Übersicht angezeigt.

Die auf der „tennis.de“ Plattform stattfindende Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung durch Online Anmeldung über die Plattform, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.
 

7. Social Media

Sie können in Ihrem Spieler-Profil Ihre Social Media Accounts hinterlegen, sodass andere Mitglieder über diese Kanäle Kontakt mit Ihnen aufnehmen können. Eine Datenverarbeitung durch die bloße Angabe Ihres Social Media Accounts erfolgt nicht. Erst bei Anklicken der Angabe werden Sie zum jeweiligen Account weitergeleitet. Die damit zusammenhängende Datenverarbeitung unterliegt nicht der Verantwortlichkeit der TDS GmbH. Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social Media Anbieter entnehmen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch Anzeige in Ihrem Spieler-Profil geht auf Ihre ausdrückliche Einwilligung zurück, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.

Durch Änderung Ihrer Privatsphäre-Einstellungen in Ihrem Profil können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.
 

8. Mitgliederinformationen (tennis.de)

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der tennis.de-Registrierung angegeben haben, um Ihnen Mitgliederinformationen zum jeweiligen Portal zukommen zu lassen. Hierbei handelt es sich in erster Linie um Leistungen, Funktionen und Angebote, über die Sie wir informieren.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist unser berechtigtes Interesse, Sie über Änderungen und neue Funktionen unserer Plattform als Mitglied zu informieren, Art.6 Abs.1 S.1 lit.f) DSGVO.

Sie können jederzeit dem Versand dieser Mitgliederinformationen über die Konto-Einstellungen widersprechen.
 

II. Verarbeitung Ihrer Daten durch den rein informatorischen Besuch unserer Website tennis.de

Zur Verfügungstellung der Daten für ein umfangreiches und aussagefähiges Spielerprofils für Mitglieder von tennis.deTrainer.tennis.de
 

1. Cookies

Wir setzen auf unserer Website "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Diese dienen dazu, dass wir Ihnen eine funktionsfähige Website bereitstellen können (technisch erforderliche Cookies) sowie die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln, damit wir Ihnen den Besuch unserer Website einfacher und komfortabler gestalten können (technisch nicht erforderliche Cookies).

Technisch erforderliche Cookies verarbeiten die folgende personenbezogenen Daten von Ihnen:
  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • Jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browser,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses Sie über unsere Angebote und Leistungen auf unserer Website zu informieren und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, Art.6 Abs. S.1 lit.f) DSGVO.

Technisch nicht erforderliche Cookies werden nur mit ihrer ausdrücklichen Zustimmung gesetzt, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.

Unsere Webseite verfügt über ein sogenanntes CMP (Consent Management Plattform). Darüber haben Sie die Möglichkeit bequem Änderungen in Ihren Cookie-Einstellungen durchzuführen oder erteilte Einwilligungen diesbezüglich zu widerrufen. Die erforderlichen Informationen nach Art. 13 DS-GVO bezüglich der Datenverarbeitung durch technisch nicht erforderliche Cookies können unserem CMP entnommen werden.

Google Analytics

Auf dieser Website wird Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Der Einsatz von Google Analytics bei Ihrem Besuch der Website findet nur statt, wenn Sie zuvor über unser CMP das Setzen des dazugehörigen Cookies akzeptiert haben, also Ihre aktive Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO gegeben haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA in anonymisierter Form übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.de/analytics/terms/de.html

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Die personenbezogenen Daten werden in die USA übermittelt und nach den dort geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet. Wir können derzeit nicht gewährleisten, dass Google bei der Verarbeitung Ihrer Daten einen unseren gleichwertigen Datenschutzstandard anwendet. Sofern Sie also in die Nutzung von Google Analytics einwilligen, umfasst Ihr Einverständnis auch die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA nach den dort geltenden Vorschriften.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

 

2. Verwendung von Social Plugins

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: [Facebook, Instagram, YouTube]. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

Instagram und Facebook

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: 
http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo.

 

3. Kontaktformular

Bei Fragen zur „tennis.de“-Plattform können Sie mit uns über unser Kontaktformular in Kontakt treten. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten wir
  • Vor- und Nachname,
  • Vereinszugehörigkeit,
  • ID-Nummer, falls vorhanden*,
  • E-Mail-Adresse,
  • Landesverbandszugehörigkeit,
  • Anfrage.

Die mit * gekennzeichnete Angabe ist freiwillig.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung durch Absenden der Anfrage über das Kontaktformular, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DSGVO.
 

4. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. In diesen Fällen werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den Umgang Ihrer Daten auf diesen externen Webseiten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf deren Websites.
 

4. Quarter Media

Auf unserer Website sind sogenannte Werbebanner eingebunden, die von der Quarter Media GmbH, Hamburger Str. 152, 22083 Hamburg (in der Folge Quarter Media) betrieben werden. Wir geben keinerlei personenbezogene Daten an Quarter Media weiter. Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die einen von Quarter Media betriebenen Werbebanner enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Quarter Media auf. Im Zuge dessen kann es sein, dass hierbei sogenannte Cookies verwendet werden. Cookies können dafür genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation zu den von Quarter Media vermarkteten Webseiten bestanden hat. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Weitere Informationen zur nutzungsbasierten Online-Werbung finden Sie über den folgenden Link: https://quartermedia.de/datenschutz-publisher/

 

III. Empfänger Ihrer Daten

Die TDS GmbH gibt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.
Aufgrund gesetzlicher Vorgaben können wir in Einzelfällen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies ist z. B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist.

Die TDS GmbH bedient sich für die Erfüllung der Ihnen gegenüber bestehenden Vertragspflichten als PREMIUM-Mitglied dritter Unternehmen (so z.B. für Mehrwertdienste der "tennis.de Mitglieder-Benefits“). Diese sind vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Weisungen sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.

Zur Information über Ihr Mitgliedschaft bei trainer.tennis.de wird die automatische Bestätigungsmail, welche zum Abschluss der Mitgliedschaft an Trainer*innen mit DTB, die Trainer*innen mit DTB Lizenz erhalten, auch den für sie zuständigen Landesverband geschickt. Bankdaten sind hierbei verschlüsselt und nicht für den Verband einsehbar.

Darüber hinaus erfolgt mit Ihrer Zustimmung ein Datenabgleich mit der NTDB. Die NTDB nutzt diesen Abgleich zur Aktualisierung der Datenbank. Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung erfolgt nicht.  
 

VI. Ihre Rechte

Die TDS GmbH bzw. die jeweiligen Portalbetreiber, wie der DTB e.V. speichern Ihre Daten für die Dauer des bestehenden Vertragsverhältnisses bzw., soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, für die Dauer der bestehenden Einwilligung. Darüber hinaus können Ihre Daten aufgrund bestehender gesetzlicher Vorgaben wie bspw. Aufbewahrungspflichten länger gespeichert werden.

Sie haben das Recht auf:
  • Auskunft
  • Widerruf erteilter Einwilligung,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Datenübertragbarkeit,
  • Einschränkung der Verarbeitung,
  • Löschung.

Auf Ihre Anfrage hin teilen wir Ihnen jederzeit gerne mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich. Soweit Sie Inhalte mit anderen Nutzern geteilt haben, Ihnen insbesondere private Nachrichten gesendet, Turnierdaten geteilt oder Pinnwandeinträge vorgenommen haben tritt an die Stelle der Löschung eine Pseudonymisierung der jeweiligen Daten und sie gelten als "Unbekannter Spieler". Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die auf unseren Websites angebotenen Services unter Umständen ganz oder zum Teil nicht mehr anbieten können.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen.

Zudem haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte oder bei datenschutzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder der von der TDS GmbH betriebenen Portale können Sie uns über folgende Kontaktdaten erreichen: 
TDS Tennis Deutschland Service GmbH
Im Loh 18
2041 Oberhaching
Tel: +49 89 1570402-0
Fax: +49 89 1570402-20  
E-Mail: tds@tennis.de

Sofern Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten hinsichtlich der Nutzung der vom DTB betriebenen Portale haben oder diesbzgl. Ihre Rechte geltend machen möchten, können Sie uns wie folgt kontaktieren:
Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstrasse 89
20149 Hamburg
Tel: 040 41178-0
Fax: 040 41178-222
E-mail: dtb@tennis.de

Alternativ können Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen auch stets vertrauensvoll an unseren für die TDS GmbH sowie den DTB bestellten Datenschutzbeauftragten Herrn Rechtsanwalt Dr. Volker Wodianka wenden.
Wodianka privacy legal GmbH
Dr. Volker Wodianka, LL.M.

Baron-Voght-Str. 73b, 2609 Hamburg
Telefon: 040/2110786-0
E-Mail kontakt@privacy-legal.de